Ich war süchtig..und ihr?

Hier sind behobene und alte Bugs und umgesetzte oder abgelehnte Feature Requests zu finden.

Beitragvon abgemeldet_Abduction am Mi Nov 14, 2007 12:43 am

Ja ist manchmal schwer den richtigen Grad zu finden.
Bei mir ist das oft so, dass es Tage gibt da bin ich daueron (wenn ich halt frei habe wie auch immer) und Tage da kucke ich überhaupt nicht rein.

Man sollte auf jeden Fall lernen dass dieses Spiel immer an letzter Stelle stehen sollte und nicht mehr ist als z.B. Fernsehen oder so.

FInde gut dass hier mal darüber diskutiert wird.
abgemeldet_Abduction
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 39
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:49 am

Beitragvon abgemeldet_Yuri XII am Mi Nov 14, 2007 3:28 am

hm..

sucht ist ein begriff den man gerne immer für seine eigenen schwächen benutz um sich am ende damit zu rechtfertigen oder einen sündenbock vorweisen zu können..

wo fängt sucht an wo fängt sucht auf..??
die frage muss jeder für sich selbst beantworten..denn
ehrlich gesagt ist das thema sucht...nach etwas von seit beginn der industrialsierung ein weit verbreites thema bei allen möglichen konsorten die meinen sie haben die weissheit mit löffeln gefressen..

in unserer gesellschaft ist sucht oder suchtartiges verhalten gang und gäbe..man muss nur mit ihr richtig umgehen..
es gibt einige die lassen sich von der sucht übermannen und einige können mit ihr im einklang leben..

mfg
Bild
Benutzeravatar
abgemeldet_Yuri XII
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 373
Registriert: Mi Mai 09, 2007 4:30 pm
Wohnort: Berlin

Beitragvon abgemeldet_Sturm am Mi Nov 14, 2007 8:06 am

Hm, aso ich denke auch nicht das EL generell das Problem ist, sondern der Computer an sich.

Man bildet sich ein das einem die kleine Maschine alle Bedürfnisse erfüllen kann, man hat "Freunde" mit denen man reden kann, man hat Spiele, mit denen man sich unterhalten und ablenken kann, gleichzeitig befriedigen die auch unseren Drang nach anerkennung (sofern man das Spiel beherrscht)..

Welches Game sich da nun findet ist denke ich zweitrangig. aber Zorn Gottes hat schon recht, EL kann zur Sucht werden und kann einen auch kaputt machen.

Ich spiele EL (mit einer Löschung) jetzt etwa 2 Jahre, auch so war ich schon immer gern und viel am Rechner, besonders seit ich meinen eigenen mit 13 oder 14 bekommen hab. Zu der Zeit kam gerade CS raus, hab bei 3.5 beta angefangen und oft 8 oder 9 Stunden am Stück gezockt und kein Maß gefunden.
Heute hab ich meinen Konsum doch etwas eingeschränkt, aber trotzdem bin ich noch mehrere Stunden am Rechner, die Folge:

Ich bin 21, hab starke Rückenprobleme, muss mehrmals die Woche zur Physiotherapie. Die Lösung wäre Sport, nur was? Ich hab nie groß Sport im Verein gemacht, weiß eigentlich garnicht welche Sportart mir zusagt oder Spaß macht, dazu kommt natürlich das ich glaube lieber am Rechner zu sitzen. .. mh .. da muss ich deutlich was ändern, aber das ist nicht so leicht wies sich anhört, erstmal seinen Arsch zu bewegen usw.

Das ist nicht die Schuld von EL, aber allgemein ein Problem, mit dem PC und dem ganze gedaddel, das richtige GESUNDE Maß zu finden ist oft nicht so einfach.

Eigentlich kann ich da fast froh sein das EL mir grad eh langweilig ist und ich daher weniger davor sitze oO

Aso, ich weiß nicht wers gesagt hab, aber /sign .. von nem super Highscoreplatz kann ich mir dann auch nix kaufen, meine zensuren werden dadurch nicht besser, meine Freunde nicht mehr und mein Chef sagt auch nicht "Wow geil, 5% mehr Gehalt !" .. alles nur Schall und Rauch ;)
- most people are only alive because it's illegal to shoot them -

Bild
abgemeldet_Sturm
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 192
Registriert: Mi Jun 28, 2006 6:30 pm

Beitragvon abgemeldet_wer bin ich? am Mi Nov 14, 2007 10:18 am

ja, unser ach so zorniges göttlein (:P) hat schon recht. EL kann zur sucht werden! das hängt dann aber nicht nur an nem schwachen charakter oder so. bei mir z.b. war es so, dass ich rund 100 spieler unter meiner fuchtel hatte und das auch einiges an verantwortung mit sich brachte. die leute haben sich auf mich verlassen, haben mich um hilfe gebeten, haben mir ihr cash anvertraut, ich war für das größte el-clan-forum zuständig, usw. ... dann kamen da natürlich noch die ganzen planis dazu, die versorgt werden wollten, die anderen spieler, die man so im lauf der zeit kennen lernt, die rohstofflieferungen an kunden, die hintenrum geführten intrigen, welche dann der endgültige auslöser für den BdW waren, etc. ... das alles hat verdammt viel zeit gekostet und ich konnte nicht einfach so aufhören. wenn man ein einfaches mitglied ist kann man jederzeit aufhören. hätte ich das getan wäre wohl alles in der meta drunter und drüber gegangen. also ihr seht, es ist nicht immer nur sucht, sondern auch teilweise der zwang der verantwortung gegenüber den anderen.

ich habe dann später nochmal als globgogabgalapp in uni3 gespielt, aber da bin ich von vorne herein so rangegangen, dass ich mir sagte, keine verantwortung, keine zwanghaften onzeiten, und wenn EL in eine planiklickerei ausartet höre ich wieder auf.

ich muss sagen, es hat wunderbar geklappt. ich habe trotz nicht annähernd so hoher aktivität wie in uni1 oben mitgespielt, habe spaß gehabt, nen paar alte bekannte unter neuem namen gesehen, einen lustigen krieg gegen den hasen geführt, eine reizende junge lady kennengelernt und mit 40 planis dann aufgehört. ab da wurde es einfach zuviel arbeit, jeden abend alles zu saven, jeden plani versorgen, überall was bauen, ... da ging locker ne stunde drauf, bevor man pennen konnte. da ich wie schon gesagt wusste, wie das ganze aussieht wenn man erstmal über 100 planis hat, habe ich da nen schlussstrich gezogen.

so gesehen finde ich übrigens, dass man am spielprinzip ELs was ändern sollte. hier sind diejenigen ganz oben, die am meisten RL aufgeben und nicht die besten spieler. und daher sind die highscores fürn arsch...

naja, egal.. zuviel geschrieben und ich triffte langsam aber sicher ins OFT ab...

schönen gruß und spielt nicht zuviel!
abgemeldet_wer bin ich?
Private
Private
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Aug 30, 2007 1:26 pm

Beitragvon abgemeldet_Xizor am Mi Nov 14, 2007 10:30 am

wer bin ich? hat geschrieben:so gesehen finde ich übrigens, dass man am spielprinzip ELs was ändern sollte. hier sind diejenigen ganz oben, die am meisten RL aufgeben und nicht die besten spieler. und daher sind die highscores fürn arsch...


Ist ein allgemeines problem

nur wie man damit umgeht unterscheided den spieler.

Naja , gibt es halt welche die ihre ganze Zeit in die spiele reinstecken, das beeinflusst doch nicht mein Leben, und sollte eiegntlich mich somit ncihts angehen. Jeder hat das Recht sein leben so zu leben wie er will.

Einige suchen Ihre Bestätigung im Spiel andere im Bett.

ps: Yuri hat es sehr schoen ebschrieben :D
Bild
<Wretched> Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat
Benutzeravatar
abgemeldet_Xizor
Colonel
Colonel
 
Beiträge: 4311
Registriert: Mo Jan 16, 2006 7:57 pm

Beitragvon abgemeldet_Jagdpanther am Mi Nov 14, 2007 10:42 am

Hm. Bei mir scheint das Problem eher Realitätsflucht als Sucht zu sein. Bei EL funktioniert noch, dass ich die Früchte meiner eigenen Arbeit ernten kann. Je mehr ich mich strecke und bemühe, um so mehr kann ich erreichen. Das läuft in meinem RL leider Total anders. Und ich denke, es geht vielen so.

Glücklicherweise habe ich Frau und Tochter, für die ich einige Zeit aufwenden muss, sonst würde ich wohl noch mehr Zeit in EL stecken.

Und zum Glück werde ich nächstest Jahr 30 und mein Körper sagt ab 21:30 - eh alter Sack! Schlafen gehen. *gg*
Benutzeravatar
abgemeldet_Jagdpanther
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 138
Registriert: Do Jan 25, 2007 11:04 am

Beitragvon abgemeldet_Cube1 am Mi Nov 14, 2007 1:30 pm

ich bin nicht süchtig...ok vllt ein kleines bisschen...
Wenn es in El eine Sache nicht geben würde, würde ich nie über 3 Monate gespielt haben... Aber es gibt es, Kommunikation... Man spielt etwas mit Leute... man denkt zuerst garnet drüber nach... So alsob man Cs mit bots spielt (Counterstrike^^). Doch dann addet man sie bei icq und Unterhält sich nicht nur wegen dem Game... Irgendwann werden aus diesen "Bots" richtige Menschen...Freunde...
Wenn man soweit ist, kann man sagen, dass die Zeit keine Verschwendung ist...denn ich sehe es nicht als Zeitverschendung mit Freunden ein Spiel zu spielen... Und El ist mir so wichtig, weil ich dadurch ein gemeinsammes Hobby mit meinem Bruder habe...Und das ist mir wirklich wichtig... Ist egal ob Schachspielen, Fußball oder EL.. man macht es Zusammen... und wenns geht den ganzen Tag^^
ist Egal


Bild
abgemeldet_Cube1
Captain
Captain
 
Beiträge: 620
Registriert: Fr Apr 28, 2006 11:45 pm
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon abgemeldet_Tolu am Mi Nov 14, 2007 2:16 pm

Hi Leute.

Ich spiele jetzt ein paar Monate EL, nachdem mir ein RL-Freund das Spiel gezeigt hat.
Die Phase, in der man tagein, tagaus vor dem Computer sitzt hatte ich zu MS-DOS 5.0 Zeiten, als ich anfing, selbst zu programmieren und Spiele wie Tank Wars zu zocken. Tagelang hab ich damit verbracht, die Mathematik hinter Schusskraft und Schusswinkel zu analysieren :)
Gestoert werden wollte ich nicht und als ich anfing, von Tank Wars zu TRAEUMEN und auf meiner Bettdecke in Gedanken Panzer aufzustellen und die Schuesse 'mental' zu berechnen, hab ich angefangen, mir Sorgen zu machen.

Heute spiel ich etwa zweimal im Monat am Computer alleine, ein Weltraumspiel, welches auch 'nebenbei' laufen kann, und in dem man auch entweder Piratenjaeger, 'Polizist', Kopfgeldjaeger oder Haendler spielen kann.

EL laeuft im Hintergrund, wenn ich am Rechner sitze, netterweise geht das in meinem Job auch :)

Aber als mir vor ein paar Wochen jemand meine gesamte Flotte (na gut, war nich gross, aber hey!) geschossen hat, hab ich ihm gratuliert und gut wars.

Heute Abend geh ich Sport machen und bis gestern war ich fuer fast ne Woche bei meiner Freundin (ohne Internet). Und wenn mir in der Zeit jemand meine ganzen Planeten invadiert, alle Schiffe schrottet und meinen Hauptplaneten trocken legt, dann hat er das gut koordiniert und bekommt meinen Glueckwunsch.

Wenn man so an die Sache rangeht, ist das - denke ich - alles halb so wild :)

Wenn ich SMS-Benachrichtigung nutzen wuerde, wuerde ich wohl keine Nacht mehr ruhig schlafen koennen... Sowas ist halt wirklich nur was fuer Leute, denen EL _sehr_ wichtig ist.


Just my 2 cents.
abgemeldet_Tolu
Private
Private
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi Jul 25, 2007 6:25 pm

Beitragvon Schwertmeister am Mi Nov 14, 2007 4:21 pm

ich bin auch süchtig und kann meine finger nicht von EL lassen, wenn sich die möglichkeit bietet.
aber im gegenzug nehm ich jede möglichkeit war vor meinem PC wegzurennen - also raus aus der wohnung und mit freunden treffen. daheim geht das nicht, werde von dem kasten wie ein magnet angezogen .... :?

Und ich kann sturm, dem faulen hund ^^ nur beipflichten. SPORT. muss auch mal wieder mehr an die frische luft und wenns nur ne runde laufen oder radfahren ist. übrigens schnee schippen ist geil - strengt ordentlich an, man ist an der frischen luft, weg vom PC und man kann nen Schneemann bauen - hoffentlich kommts diesjahr schön dicke runter. :D
Benutzeravatar
Schwertmeister
Colonel
Colonel
 
Beiträge: 1050
Registriert: Di Mär 07, 2006 5:37 pm
Wohnort: D-78727

Beitragvon abgemeldetCherub am Mi Nov 14, 2007 5:06 pm

Ich mag auch Schnee.
1.Mit Glied im Immortals-Fanclub & Forumzuschauer/-geniesser
Bild
Benutzeravatar
abgemeldetCherub
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 480
Registriert: Mo Jul 09, 2007 1:08 pm
Wohnort: Publikum (...am Ablachen)

Beitragvon abgemeldet_Loser am Mi Nov 14, 2007 5:15 pm

moin zorn...
nett das du mal wieder schreibst...
ich hatte neulich auch gedacht mich zu löschen...
habs aber nicht getan...
mir liegt zu viel an dem spiel...
aber wenn ich rl probs habe (wie momentan z.B.) bin ich nur zur ablenkung bei el on und raide etc. nicht...
habe meine flotte gegen grune verloren (auch hier nochmal respekt an ihn.... ich staune immernoch über die aktion...) hab den verlust aber hingenommen und spiele weiter...^^
ich denke ich bin acuh süchtig...
aber wenns hart auf hart kommt endscheide ich mich fürs rl...

ich mag auch schnee
abgemeldet_Loser
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 88
Registriert: So Okt 23, 2005 3:57 pm

Beitragvon abgemeldet_Raime79 am Mi Nov 14, 2007 5:56 pm

Joah is ja auch bissl definitions sache was "sucht" hier bedeutet...

Also mich kann man auch beinahe 24/7 in EL antreffen... von Sucht kann man trotzdem nicht reden...

In der Arbeit arbeite ich am PC und hab aufn 2. Tab im Firefox EL am Start und switche alle Stunde mal rüber, bissl spion, bissl resis verschieben... das übliche eben. Abends wenn ich von Arbeit heim komm mach ich mir essen und knall mich auch statt vorn TV oder ähnliches meißt annen PC... und dank Dual-Monitor hab ich rechts irgendein Game/Film/Musik am Start und Links den Browser in dem garantiert auch EL offen ist :)

Wichtig is nur dass man nicht beim !ZENSIERT! mit seiner Freundin an EL denkt "Hoffe die Fleet wird nicht gesondet".

Grüße
Raime79

P.S.: Wenn jemand ein Spiel als Sucht empfindet sollte sein eigener Selbsterhaltungstrieb schon soweit sein, dass man versucht sofort (!!) mit selbigen Game aufzuhören. Den das dumme an der Sucht ist: Wenn man die Sucht erkennt und sich die Sucht nicht abstellen läßt führt sie schon in den Untergang.
Bild
<---*klick teh Banner*--->
Bild
abgemeldet_Raime79
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 385
Registriert: Sa Apr 15, 2006 5:44 pm

Beitragvon .:fighter:. am Mi Nov 14, 2007 6:13 pm

schnee is gut weil er weiß is ^^ *SPAM OFF* sry das war mein 1. spam im forum.

aber ich find auch, dass die allerbeste möglichkeit darin besteht, sport zu machen. irgendeiner sagte doch, dass er nich weiß, was er für ne sportart machen soll: BADMINTON; heißt aber nich federball, das is nen unterschied.

wobei ich auch zugeben muss, dass ich am rechner sitze und programmiere... also dass ich meine zeit auch sinnvoll nutze und dann ab und zu mal nach EL schaue!

macht keiner sowas in die richtung?
.:fighter:.
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Sep 19, 2006 4:40 pm
Wohnort: Dschungel

Beitragvon abgemeldet_Sylph am Mi Nov 14, 2007 7:04 pm

Interesantes Thema.
Ich möchte auch mal was dazu beitragen und zwar ein Zitat, dass von einem bekennenden Alkoholiker stammt. Also ein Mensch, der weiß wie es ist gegen eine Sucht zu kämpfen.
"Süchtig bist du erst, wenn du versuchst damit deinen wirklichen Problemen aus dem Weg zu gehen."
Ich denke, dass ist das Grundproblem. Wenn man zum Beispiel in der Schule sich verschlechtert und frustriert ist kann man lernen, um dem entgegen zu wirken oder man kann davonrennen und sich in eine Fantasiewelt flüchten. Was dazu führt, dass sich das Problem der Noten nur noch mehr verschlechtert.

Versteht mich nicht falsch. Ich mag das Spiel, das und noch viele mehr, aber all diese Spiele dienen nur zur zeitweiligen Zerstreuung bis man sich wieder auf die wichtigen Dinge konzentieren muss.
Gemäßigte Zerstreuung ist meiner Meinung sogar was richtig gutes, wenn man sich in etwas wichtigen verrannt hat, doch mehr ist es eben nicht.
abgemeldet_Sylph
Private
Private
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa Jul 21, 2007 9:17 am

Beitragvon abgemeldet_Stn-Clan am Mi Nov 14, 2007 7:08 pm

Zorn Gottes hat geschrieben:ich denke, dass ca. 80% der aktiven spieler ihre freunde, familie, schule, studium, beruf, etc. vernachlässigen, um el zu spielen..



... der Flottenaktiven Spieler,

ich mache keinen Hel daraus, dass wenn ich arbeitslos wäre, in Rente oder sonst etwas vergleichbares, dann würde ich auch richtig einsteigen und total abhängig werden, aber ich gehe noch brav zur Schule und da ist unter der Woche agr nicht an fleetaktionen zu denken nur Wochenends und da hat man keine Chane gegen leute die eben 24/7 sind....
abgemeldet_Stn-Clan
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 151
Registriert: So Mai 13, 2007 11:10 am

VorherigeNächste

Zurück zu Totes Ungeziefer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron