[U3] Krieg: Entoraner vs. Pokémons

Kriegsberichterstattung der beteiligten Parteien - hier wird besonders auf Übersichtlichkeit geachtet, Spam unterbunden und Flame bestraft. Privatunterhaltungen sind zu unterlassen.

Moderator: Supporter

Re: [U3] Krieg: Entoraner vs. Pokémons

Beitragvon Dragon123B am Sa Dez 20, 2014 4:01 pm

Schade das man so einen kleinen PIri nicht lobt und gleich auf Krieg aus ist.

Meiner Meinung nach würde das jeder machen. Wenn man ehrlich zu sich selber ist.
Dragon123B
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 52
Registriert: Do Jan 07, 2010 8:15 pm

Re: [U3] Krieg: Entoraner vs. Pokémons

Beitragvon Lord De Mar am So Dez 21, 2014 3:54 pm

::::::::::::::: Pokémon News :::::::::::::::


Heute am 21.12.2014 das Sonderspezial zum Krieg der Entoraner Meta gegen die völlig überrumpelten und hoch inaktiven Pokémons.

Am gestrigen Nachmittag gelang es, nach mehreren erfolglosen Attacken von Lordchu und aLeTchu, unserem vollkommen desorientierten aLeTchu mit einer wirrkürlichen Eisenschweif Attacke eine Teilflotte der Entoraner bei Sleepy sehr effektiv zu zerstören.

http://kb.el-toolpage.de/kb.php?page=93 ... a62364b74c

Vorher übte aLeTchu diese Attacke in den weiten der Welt und traf ganz zufällig ebenfalls etwas der Entoraner.

http://kb.el-toolpage.de/kb.php?page=ba ... 0578191444

Zum Glück gibt es Pokecenter in denen wir unsere armen im Kampf verletzten Pokemons wieder heilen lassen können.

Sleepy entschloss sich dann im Sinne der Fairness für 3 Tage in den Urlaub zu gehen, um sich dem Großteil der Meta anzuschließen. Wir danken für diese großartige Geste der Fairness.

Die Spieler _darthmaul_ , *ES*,Terrorchen, icke90, Irie, whenhou und hankechief entschlossen sich, dass es absolut unmoralisch ist ´, wenn kleine süße Pikachus zum Kampf gezwungen werden und spendeten ein bischen Cash für die Initiative " Ein friedliches Pikachu" .


Heute an diesem wunderschönen sonnigen vorweihnachtlichem Tag erholen sich die vom Kampf geplagten Pikachu´s von den nun mittlerweile 23 angriffen gegen sie und hoffen, dass sie mit ihren derzeit über 1500 Angriffen nicht zu passiv sind.
Bild
Desweiteren gedenken wir an die derzeit 158 Millionen Toten auf Seiten der Entoraner. Mögen sie in Frieden ruhen.


Wir hoffen ihnen hat das Sonderspezial gefallen und sie schalten auch das nächste Mal wieder ein. Bis dahin wünschen wir ihnen eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit und einen schönen 4. Advent.

Bis dann :)
Lord De Mar
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 99
Registriert: Do Nov 27, 2008 4:11 pm

Re: [U3] Krieg: Entoraner vs. Pokémons

Beitragvon Meajah am Mo Dez 29, 2014 2:04 pm

Guten Tage liebe Pokémon Freude und Feinde,

es wird mal wieder Zeit für einen Post, nachher denkt noch jemand wir wären alle im Winterschlaf :D

Es gibt freudiges zu berichten, so konnte ein Großteil der Entroaner Flotte, die knochentrocken auf dem Main von Kriegverursacher Killermiller stand, erfolgreich und mit minimalen Verlusten durch das Zusammenspiel von Sinachu, Calichu und Aletchu zerlegt werden.
Die Besonderheit bei dem Kill war, das der allmächtige Killermiller die besagte Flotte auf seinen Main gestellt hatte, bzw diese dort hinstationiert wurde und Killermiller vor lauter Schreck in dne Umode verschwand.
Am 24.12 haben wir versucht die Flotte zu killen als Killermiller nach 3 Tagen aus dem Umode kam. Der war aber so flink das er erneut für einen Tag in den Umode flüchten konnte. Wir waren darüber sehr verärgert weil zum einen das Weihnachtsgeschenk dann bis zum 25. warten musste aber zum anderen auch weil die zeit vergeudet war. Positiv zu vermelden war nur, dass die Flotte dann einen weiteren Tag im Bunker stand und nur durch noch größeren Ressverbrauch zu saven wäre.
Am 25.12 legten sich dann die 3 oben genannten Pokis auf die Lauer und warteten und warteten bis es 23.59 schlug und Killer endlich aus dem Umode kam. So schnell wie wir da geklickt haben konnte er nicht in den Umode fliehen und wir konnten die Flotte erwischen! *great success*
hier mal der Kb: http://kb.el-toolpage.de/kb.php?page=2a ... aee071792a
Killermiller flüchtete selbstredend umgehend wieder in den umode.

Seitdem wurden immer wieder fleißig atts auf unserer Seite geflogen und immer mal wieder Kleinscheiß erwischt den ich mal nicht erwähne, aber zwei ganz ansehnliche KBs sind dann doch noch dabei :P
zum einen konnte schimmi bei The Evil über 800k Neomare entsorgen: http://www.earthlost.de/view.phtml?page ... 8f0c818c76
und zum anderen hat der nimmersatte Alet ein paar K grandore und Noulons erwischen: http://kb.el-toolpage.de/kb.php?page=31 ... 1fb9e4d992

Hunderte G Ress wurden geklaut, einige Planten wieder geinvt und der ein oder andere Spieler verabschiedete sich in den Umode. Also der ganz klassische Verlauf ;)

Wir wünschen an dieser Stelle der gesamten El-Gemeinde nachträglich ein frohes Fest und gönnen der ECK meta einen fixen Neuaufbau der verlorenen Flotte.
Grüße
Meajah
Meajah
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 26
Registriert: Di Sep 06, 2011 11:39 am

Re: [U3] Krieg: Entoraner vs. Pokémons

Beitragvon Meajah am Sa Jan 03, 2015 3:48 pm

Hallo liebe EL Gemeinde,

heute lässt sich verkünden das der Krieg mit der ECK Meta vorbei ist.
Ohne weiter ins Detail gehen zu wollen lässt sich nur fair sagen, dass unsere Forderungen erfüllt wurden, es jetzt darum geht geinvte planeten wieder zurück zu geben und allen Beteiligten nen schnellen Wiederaufbau zu wünschen.

Viel Spaß im weiteren EL-Leben an die ECK-Meta, viele Grüße
Meajah
Meajah
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 26
Registriert: Di Sep 06, 2011 11:39 am

Vorherige

Zurück zu Diplomatie - Kriege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron