Handelsembargo gegenüber der R|H

Hier können Metagründungen, diplomatische Stellungnahmen oder änhliche diplomatische Ankündigungen gepostet werden. Auf Threads in diesem Bereich kann nicht geantwortet werden.

Moderator: Supporter

Handelsembargo gegenüber der R|H

Beitragvon Boscyks am So Sep 01, 2013 9:21 pm

Auf Grund des Zusammenschlusses der Ely, K|H und `X´ zum Gemeinschaftsprojekt Regiment of Hate (R|H) und den daraus schließenden Angriffswellen auf einflussreiche Händler in Universum 2 haben sich die größten Handelsvereinigungen dieses Universums zusammengeschlossen, um gemeinsam Gegenmaßnahmen gegen das neu entstandene #1 Syndikat einzuleiten.

Ab heute, den 01.09.2013, beginnt ein Handelsembargo gegenüber der R|H. Die teilnehmenden Handelsvereinigungen verpflichten sich dazu, der R|H auf absehbare Zeit keine Rohstoffe mehr anzukaufen oder zu verkaufen, um so die Piraten dort zu treffen, wo es Händler am Besten können: Beim Cash.

Wir können es nicht länger hinnehmen, dass unsere grundlegenden Infrastrukturen, auf die jeder Händler angewiesen ist, grundlos angegriffen und zerstört werden. Der R|H wird die Möglichkeit eingeräumt, mit uns in Verhandlungen über ein Ende des Handelsstop einzutreten.

Darüber hinaus möchten wir verhindern das es, wie schon in U1/U3 geschehen, "Verbunds-Verhältnisse" in Universum 2 gibt.


P.S.: Ich bitte alle Händler aus Universum 2, welche noch nicht an diesem Projekt teilhaben, sich bei Interesse zu melden, um alle Informationen diesbezüglich zu erhalten.
Boscyks
Private
Private
 
Beiträge: 17
Registriert: Do Apr 05, 2007 7:59 am

Zurück zu Diplomatie - Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast