Interview mit Plum

Hier sind behobene und alte Bugs und umgesetzte oder abgelehnte Feature Requests zu finden.

Interview mit Plum

Beitragvon abgemeldet_cullu am Do Mär 20, 2008 7:16 pm

Ich hab vorkurzem Plum ein paar Fragen geschickt die ich euch nun auch nicht mehr vorenthalten möchte und seine Antworten gibts natürlich auch dazu :)

Cullu: Hallo Plum

Plum: Hi Cullu,
bisschen spät, aber lieber spät als nie, die Antworten auf Deine Fragen.

Cullu: Was natürlich direkt auffällt sind die vielen Optischen Änderungen
z.B. in der Planetenliste, sind noch weiter Symbole Geplant wie z.B.
für die Schiffproduktion?

Plum: Ich lasse momentan einige Tests laufen, wie man das ganze realisieren kann und ob das von der Serverlast her machbar ist. Dabei wird sich dann herausstellen, ob man so etwas machen kann, ob man ein Xtended Feature daraus machen muss oder ob das nicht überhaupt nicht möglich ist.

Cullu: Ein weiteres Manko und vielleicht auch für viele ein Ärgernis, könnte
nun die Auftretende Meldung sein das man sich nicht Ausgeloggt hat,
welcher selbstverständlich auch erscheint wenn man Automatisch
ausgeloggt wurde, plant ihr in der Hinsicht eine eventuelle Änderung
des Logouts oder der Anzeige?

Plum: Ich habe diese Meldung überarbeitet, sie wird demnächst nur noch auftreten, wenn man 5 unvollständige Logouts in Folge hatte.

Cullu: Kommen wir mal zu den Anordnungen der Galaxien und den Systemen.
Teilweiße kann es zu einem Zeitunterschied kommen von mehreren Minuten
zwischen einigen Systemen, bedingt durch die neuartige Spiralen Form
der Systeme, also ist es Rein theoretisch möglich das der weg von
1:1:1 nach 1:30:1 kürzer ist als der Weg nach 1:35:1. Desweiteren
wurde sich ja auch Öffentlich darüber beschwert das der weg von 2:1:1
nach 1:1:1 nun viel Größer ist. Wie ist deine Meinung dazu?

Plum: Die Differenzen durch die Spiralanordnung sehe ich als unkritisch an. Es spielt denke ich keine allzu große Rolle, ob man mal eine Minute mehr oder weniger fliegt. Bei den Flugzeiten über Galaxien sehe ich allerdings nochmals Handlungsbedarf. In der Betaversion hatten wir einen kleinen Bug, der genau diese recht großen Entfernungen ausglich. Im Spielbetrieb behob ich diesen Bug dann, schwupps waren die Galaxien plötzlich ungewollt weit auseinander.

Cullu: Die neue Einheit AE (Astronomische Einheit) ist sicherlich nicht allen
Bekannt und auch schwer zu Umrechnen. Hast du einen Tipp Parat wie man
am besten mit der neuen Einheit umgehen soll?.

Plum: Natürlich kann man sich unter Kilometern mehr vorstellen, als unter der astronomischen Einheit. Bekommt man allerdings ein Gefühl für diese Einheit, ist es wesentlich einfacher mit 100 AE Einheiten umzugehen, als mit 14959787000 Kilometern. 1 AE ist der Abstand von der Sonne zu unserer Erde und wenn man mal ein paar Flüge gemacht hat und ein bisschen auf die Entfernungen achtet, sollte man recht schnell ein Gefühl für diese Einheit bekommen.

Cullu: Man hörte vor dem Update öfters das die Tore mit der neuen Version
geöffnet werden sollen, warum wurden diese nicht geöffnet gibt es dafür bestimmte Gründe und kannst du vielleicht erahnen wann die
Öffnung der Tore bevorstehen wird?

Plum: Nunja, die Mehrheit der Uni3 Spieler hat sich weiterhin für ein geschlossen halten der Tore ausgesprochen. Wir werden dies auch vorerst berücksichtigen, denn momentan konnte sich die angespannte wirtschaftliche Situation von Uni1+2 noch nicht auf das dritte Universum auswirken. Wir möchten erst die Lage in den ersten beiden Universen stabilisieren, bevor wir die Tore öffnen.

Cullu: Nun noch ein Paar allgemeine Fragen.
Was viele sicherlich interessieren wird ist wie es nun weiter mit
Earthlost geht, kommt vielleicht in geraumer zeit Universum 4 online?
Oder dürfen wir uns demnächst vielleicht an einer weiteren Gebäude Art
oder Gar Schiffsart erfreuen?

Plum: Ich werde in den nächsten Tagen ein etwas ausführlicheres Statement im Forum dazu abgeben, wie die Zukunft von Earth Lost aussehen wird - bzw.
wie ich sie sehe. An erster Stelle steht es, die wirtschaftliche Lage im Spiel zu stabilisieren, dazu zählt es auch, den Kampf wieder in den Vordergrund zu rücken und im Allgemeinen wieder für mehr Spielspaß für die zu schaffen, die schon länger dabei sind. Wenn uns dies gelungen ist, wir die Tore zu Uni3 aufgemacht haben, dann lässt sich eventuell über eine Eröffnung von Uni 4 nachdenken, momentan gibt es dazu aber noch keine Veranlassung.

Cullu: Eure Köpfe mögen bestimmt schon teilweiße am Rauchen sein für neue
Ideen für das nächste Update, magst du uns vielleicht schon etwas
verraten wenn es dahingehend schon etwas gibt?

Plum: Es gibt bereits etwas für das nächste größere Update, das ist auch schon soweit in Mache, allerdings kann ich dazu noch nicht besonders viel sagen, da auch hier wieder relativ starke Auswirkungen auf das Spiel passieren werden, die wohl überlegt und gut durchdacht sein müssen.

Cullu: Nun noch eine Frage zum Multiusing. Teilweiße wird gemunkelt das es
immer noch sehr viele Multis in EL-gibt. Wie hoch schätz du die Zahl
der immer noch Spieler mit mehreren Accounts und werden ihr da
demnächst noch weiter Mittel einsetzen um diese zu Überführen?

Plum: Wir arbeiten konsequent daran, Multis einen Schritt vorraus zu sein und ihre Zahl in einem erträglichen Rahmen zu halten. Die Zahl zu schätzen ist relativ schwer - sorry keine Ahnung.

Cullu: Zum Schluss noch eine letzte Frage zum Systemspieler Denkmalschützer,
wie jeder weiß stehen dort mehr als Genug Grandore. Wird es irgendwann
die Möglichkeit geben diese zu Zerstören oder bleiben die für immer da stehen?

Plum: Nein, die stehen da mehr oder weniger nur zu Dekoration und werden dort bis in alle Ewigkeit stehen. ;-)



so das war das kleine Frage Antwort Spielchen von vor ein paar Tagen :)
Bild
abgemeldet_cullu
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 104
Registriert: So Mai 21, 2006 5:53 pm
Wohnort: Breisgau

Zurück zu Totes Ungeziefer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste