[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4586: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3765)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4588: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3765)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4589: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3765)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4590: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3765)
Earth Lost • Thema anzeigen - Unterschriftenaktion [Spielerinitiative] : %-Flottenregel

Unterschriftenaktion [Spielerinitiative] : %-Flottenregel

Alles, was zum Spiel Earth Lost gehört und in keine andere Kategorie passt, kommt hier hinein.

Moderator: Supporter

Unterschriftenaktion [Spielerinitiative] : %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_rafnixschaf am Do Jun 30, 2011 12:15 pm






Inhaltsverzeichnis:

- Darlegung des Problems
- Unsere Vorstellung einer funktionierenden Lösung
- Unterschrift um derzeitige Unzufriedenheit der Regel kundzutun



Problematik der jetzigen Regel

Mit dem Update auf Version 3.2.0 Teil II wurden durch Plum nach langer Wartezeit zur Freude der Community einige Änderungen eingeführt. Neben vielen praktischen und komfortablen Änderungen bei der Bedienung, wurde auch die Regel zur Berechnung der Flottenstärken bei 1% / 10% Flotten dahingehend geändert, dass die Anzahl der Schiffe in allen Universen und die der in Sprüngen befindlichen Schiffe als Berechnungsgrundlage angenommen wird.

Durch diese Änderungen verschiebt sich das Verhältnis zwischen Angreifer und Verteidiger unverhältnismäßig stark zugunsten der Verteidiger, sodass sich in der Spielpraxis daraus gravierende Probleme ergeben. Spieler, die über große Flottenverbände verfügen, werden in die Passivität gezwungen, da sich die Anzahl der riskierten Schiffe nicht mehr mit den durch Angriffe herausgespielten Vorteilen rechnet. Unterm Strich ist es für große Spieler günstiger, die Produktion runter zu fahren und keine Schiffe mehr zu riskieren, anstatt durch aktives Raiden eine hohe %-Produktion zu finanzieren. Die negativen Entwicklungen der letzten Jahre (immer größer werdende Hives, Fusis, Planideff) werden dadurch signifikant verstärkt.

Zudem wird mit dem aktuellen Regelwerk die Problematik, dass viele Angriffe mit Miniflotten geflogen werden, nicht behoben. Es ist nach wie vor möglich, bei entsprechendem Flottenbau mit kleinen 10% Flotten zu fliegen. Würden die Angriffsregeln so belassen, würden sich die Spieler anpassen und letztlich diejenigen, die nicht die Möglichkeit haben, die Regeln durch entsprechende allyübergreifende Organisation zu umgehen, benachteiligt. Die Zahl der sinnvoll baubaren Schiffe wird durch das jetzige Regelwerk noch weiter beschränkt.

Eine weitere Ungerechtigkeit besteht darin, dass Spieler, die sich über Jahre hinweg eine Mischflotte aufgebaut haben, im Gegensatz zu Spielern mit spezialisierten Flotten mehr riskieren müssen. Und das, obwohl Mischflotten wegen der anspruchsvolleren Forschung ohnehin schon schwieriger zu spielen sind.

Insgesamt wird durch die Regeländerung auch das inzwischen fast einzigarte Konzept des Endlosspiels in Frage gestellt, da etwas, das teilweise über Jahre hinweg aufgebaut wurde, nun durch Aktivität zu großen Teilen riskiert werden muss.

Idee zur Verbesserung der jetzigen Lage

Um die Problematik der Nervatts zu beheben ohne gleichzeitig das Balancing unangemessen stark zu stören, käme folgender Lösungsansatz in Betracht:

- die universumsübergreifende 1% Regel bleibt bestehen
- die universumsübergreifende 10% Regel wird abgeschafft
- stattdessen wird eine 5% Regel eingeführt: pro SchiffsTYP müssen 5% aller Schiffe des Typs UND 0.1% der universumsübergreifenden Gesamtangriffsstärke in eine Flotte gepackt werden
- Regel für Invasionen: 10% eines Schifftyps über alle Universen
(Erster Vorschlag: - für Invasionen bleibt die bisherige, nach Universen getrennte 10% Regel bestehen)

Begründung: Durch das Kriterium, bei _jedem_ Angriff (außer Invasionen) mindesten 0.1% der Gesamtangriffsstärke mit zu nehmen, werden Angriffe mit nur wenigen Schiffen wirksam unterbunden. Gleichzeitig werden durch die Möglichkeit, mit 5% eines Schiffstypes zu spielen, bisher wenig beliebte Schiffe wie der Trugar oder der Kemzen wieder interessanter, da hier kleinere Flotten gebastelt werden könnten als mit Narubus/Violos oder Bloodhounds/Neomaren.

Zur Verdeutlichung noch ein paar Beispiele.

Spieler A verfügt über 100g att,
Spieler B über 300g att und
Spieler C über 1000g att

und es wurden jeweils Mischflotten gebaut. Die Mindestangriffsstärke wären also bei A 100m, bei B 300m und bei C 1g att. In Trugaren wären das für Spieler A ca. 80k, für Spieler B 230k und für Spieler C 800k pro Flotte.

Durch die 5% Regel könnten 20 Flotten gebastelt werden, sodass bei einem Deff 1.6m/4.6m/16m zerstört würden.
Bei einer durchschnittlichen SF von 25k und 175% Prod wären das 6d 02:17:08h / 17d 12:34:17h / 60d 22:51:25h Bauzeitverlust.
Bei der derzeitigen 1% Regelung kann man für alle Beispiele den 10-fachen Wert an Bauzeitverlust annehmen.

Bei Invasionen soll weiterhin die auf das jeweilige Universum beschränkte 10% Regel gelten. Ansonsten würden dem Spieler nur insgesamt 9 kleine Invasionsflotten zur Verfügung stehen, was gerade für Spieler, die über alle Universen verteilt sind, zu großen Nachteilen führt. Mit den aktuellen Sprungzeiten ist es Spielern nur schwer möglich, flexibel in allen 3 Universen zu agieren. Insbesondere Spieler, die breitflächig invadiert wurden, werden dadurch vor große Probleme gestellt. Da keine Schiffe mehr auf Vorrat gebaut werden können, ist außerdem eine allianzinterne Organisation hinsichtlich der Flottengrößen nicht mehr möglich, was einerseits zwar das Invadieren erschwert, andererseits jedoch auch die Unterstützung weniger aktiver Spieler durch stärkere Allianzkollegen.






© toxic1337
/sign by freakfinder
♥ Schalafein aka dude, Deputierter des Ausschusses für Altmetallverwertung und Harmonie interplanetarer Vereinigungen der Tirith Rodýn und Präsident von Uni 2
® Waverider™ - durch einfügen von mehreren Slashes ( / )
Helleye bei gefühlten 1,9‰
Inspired by Ayla Eowyn (Besitzer einer winzigen Flotte)
♥ rafnixschaf möchte das nicht




// Gegner oder Leute die den Sinn der Veränderungen nicht verstehen, bitte an Schalafein wenden, er erklärt euch gerne noch mal die Probleme und was die Lösung mit sich bringen würde.

//Edit jetzt mit Bild !! \o/


Hier gibt es einfach mal ein paar Beispielflotten. Wer rumspielen möchte, hier wäre die Excel Datei:

(mit open office erstellt, ich hoffe ms office bekommt keine Probs damit)

Excel Datei - http://www.file-upload.net/download-355 ... 2.xls.html

Ich finde hier sieht man schön, wie bisher ungenutzte Schiffe wieder brauchbar werden + Nervangriffe mit 1-2 Schiffchen unterbunden werden.

Bild
Benutzeravatar
abgemeldet_rafnixschaf
Colonel
Colonel
 
Beiträge: 1680
Registriert: Mi Sep 27, 2006 7:41 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldetjulZor am Do Jun 30, 2011 2:39 pm

Zuletzt geändert von abgemeldetjulZor am Mo Jul 04, 2011 4:46 pm, insgesamt 2-mal geändert.
abgemeldetjulZor
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 106
Registriert: Di Jun 03, 2008 12:32 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_anotherone am Do Jun 30, 2011 2:52 pm

Sinnvoller wäre es vielleicht wenn jene faulen Kreaturen hier lediglich ein "/sign" setzen oder?
abgemeldet_anotherone
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Apr 02, 2008 10:53 am

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_Illn355 am Do Jun 30, 2011 3:23 pm

dagegen!
It`s nice to be important, but it`s more important to be nice!
Bild
Benutzeravatar
abgemeldet_Illn355
Captain
Captain
 
Beiträge: 527
Registriert: Sa Apr 14, 2007 11:32 am

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldetjulZor am Do Jun 30, 2011 3:29 pm

Qualitativ wertvoll. Vielleicht begründen welche Punkte dir nicht gefallen und warum das aktuelle System in diesem Bereich besser abschneidet?
abgemeldetjulZor
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 106
Registriert: Di Jun 03, 2008 12:32 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_spirit of the Hawk am Do Jun 30, 2011 3:36 pm

auch dagegen

auf neue regeln muss man sich halt einstellen und dem entsprechen handeln.
finde es ist ne Herausforderung trotzdem eine attfähige Fleet auf die beine zustellen
und weniger zu flammen

Gruß
Spirit




Opium fürs Volk ^^

Bild
Benutzeravatar
abgemeldet_spirit of the Hawk
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa Nov 24, 2007 1:26 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldetjulZor am Do Jun 30, 2011 3:40 pm

Ich verstehe deine Begründung nicht, wieso unsere Variante der %-Regeln schlecht ist.
abgemeldetjulZor
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 106
Registriert: Di Jun 03, 2008 12:32 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_toxic1337 am Do Jun 30, 2011 3:44 pm

Die Herausforderung besteht jetzt darin, dass jeder versuchen wird, sich kleine 10% Flotten zu basteln. Das unterbindet aber nicht die Atts mit Minimalflotte und erfüllt insofern auch nicht den von Plum (vermutlich) angedachten Sinn, gerade diese Miniatts zu unterbinden.

Wenn ihr hier diskutieren wollt, dann lest euch unseren Post bitte durch, versucht ihn zu verstehen und erklärt dann, warum das jetzige System besser ist als unser Vorschlag. Alles andere ist nicht produktiv und hat insofern auch nichts in diesem Thread verloren.
abgemeldet_toxic1337
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo Nov 05, 2007 6:55 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_docmodde am Do Jun 30, 2011 4:07 pm

Warum könnt ihr nicht einfach die Umfragen-Funktion des Forums benutzen, um auch direkt sehen zu können, wie viele Spieler dagegen sind? Jetzt muss sich die Gegenpartei wieder eine Gegenunterschriftenliste bauen und das Forum mit einem weiteren Thread zuspammen..

Außerdem wäre eine direkte Gegenüberstellung des Für und Wider ein wesentlich aussagekräftigeres Ergebnis.
Bild
Benutzeravatar
abgemeldet_docmodde
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 88
Registriert: Di Jun 13, 2006 8:01 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon Bobby Boucher am Do Jun 30, 2011 4:10 pm

dagegen!!

Gründe:
ich inve, atte und raide mit voller stärke da ich nur in uni 1 unterwegs bin
und kann gar net die diskussion verstehen, das man angeblich das alles mit der neuen regel NICHT mehr machen kann :)

EDIT:
Da hat nen wichtiges Wort gefehlt ^^
Zuletzt geändert von Bobby Boucher am Do Jun 30, 2011 4:15 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild
Bobby Boucher
Captain
Captain
 
Beiträge: 560
Registriert: Sa Mai 06, 2006 1:11 pm
Wohnort: Bei Bruchsal

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldetjulZor am Do Jun 30, 2011 4:11 pm

Unser System hätte aber auch für Spieler wie dich Vorteile, wie z.b. das Nervatts unterbunden werden und eingestampfte Schiffe reaktiviert werden.

@modde: Weil wir auf diese Art&Weise eine Diskussion führen können, weil die Leute begründen müssen, wieso sie unser System ablehnen.
abgemeldetjulZor
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 106
Registriert: Di Jun 03, 2008 12:32 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_toxic1337 am Do Jun 30, 2011 4:13 pm

abgemeldet_toxic1337
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 466
Registriert: Mo Nov 05, 2007 6:55 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_rafnixschaf am Do Jun 30, 2011 4:15 pm

Zeig mir eine Petition in der es den dagegen button gibt.

Die Sache ist die, es ist ja theoretisch fast egal wieviel Leute gegen unsere Idee sind, es sollte einzig und allein darum gehen ob es gute Argumente gibt die dagegen sprechen. Die Unterschriften Sache unsererseits soll der ganzen Sache nur Gewicht verleihen, Petitionen werden ja auch erst wahrgenommen, wenn sie eine gewisse Leute als Unterstützer haben.

Die ganzen sinnlosen dagegen sprüche, werden dann auch gelöscht. Dmies soll als Entscheidungshilfe für Plum dienen und das tut es nur, wenn hier übersichtlich Argumente und Ideen stehen.


Benutzeravatar
abgemeldet_rafnixschaf
Colonel
Colonel
 
Beiträge: 1680
Registriert: Mi Sep 27, 2006 7:41 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon abgemeldet_docmodde am Do Jun 30, 2011 4:17 pm

Ich muss keine ewige Diskussion führen, um mich gegen euren Vorschlag auszusprechen, weil ich selbst gut genug weiß, warum ich das so sehe. Die, die darüber diskutieren wollen, haben außerdem bereits genügend Gegenargumente in den anderen Threads gepostet.

Edit: @Schaf: muss ja echt Schwer sein aus der Petition eine Umfrage zu machen. :P
Zuletzt geändert von abgemeldet_docmodde am Do Jun 30, 2011 4:19 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
abgemeldet_docmodde
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 88
Registriert: Di Jun 13, 2006 8:01 pm

Re: Unterschriftenaktion: Thema %-Flottenregel

Beitragvon Bobby Boucher am Do Jun 30, 2011 4:18 pm

Bild

Bild
Bobby Boucher
Captain
Captain
 
Beiträge: 560
Registriert: Sa Mai 06, 2006 1:11 pm
Wohnort: Bei Bruchsal

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste