Der EL-Händler

Moderator: Supporter

Wie findet Ihr die Idee?

will ich haben
4
13%
gut aber Verbesserungswürdig
11
35%
ist mir egal
4
13%
brauch man nicht
12
39%
 
Abstimmungen insgesamt : 31

Der EL-Händler

Beitragvon TheBermud am Fr Jun 15, 2012 1:45 pm

ich spiele nebenbei noch Ogame....dort gab es ein update und eine einführung, die für el ebenfalls interessant wäre.

hier meine idee:

Einführung eines EL Händlers.

Dort werden dann täglich jedem Spieler Module mit unbekanntem Inhalt angeboten die in 3 Kategorien angeboten werden, in Gold, Silber und Bronze, nach Werthaltigkeit.
Täglich kann nur ein Modul gekauft werden.

Die Module können nach bedarf für eine Woche aktiviert werden und sind danach weg. Die Module werden zufällig generiert, in 6 Tagen kommt dann z.B. 3 mal das bronzerne, 2 mal das silbere und 1 mal das goldene als Wahrscheinlichkeit.


Ein goldenes Modul könnte enthalten : 150% Werftgeschwindigkeit, 150% Forschungsgeschwindigkeit (oder 5 Tage Forschungszeitgewinn), 150% NA Wa produktion, 150% Steuern.
ein silbernes Modul könnte enthalten: 130% Werftgeschwindigkeit, 130% Forschungsgeschwindigkeit (oder 3 Tage Forschungszeitgewinn), 130% Na Wa produktion, 130% Steuern.
ein bronzernes Modul könnte enthalten: 110% Werftgeschwindigkeit, 110% Forschungsgeschwindigkeit (oder 1 Tage Forschungszeitgewinn), 110% Na Wa produktion, 110% Steuern.

Es wird natürlich dann immer nur ein Bonus freigeschaltet, welches erfährt man erst nachdem man bezahlt hat.
Bezahlt werden kann mit Cash und Ress.

Das Goldene wird dann eine Wertigkeit von 200 Handelpunkten haben, das silberne 150, das bronzerne 100.

1 Handelspunkt sind 1g Ti, 0,8g Fe, 0,5g H2, 0,2g Wa, 0,1g Na, 4m cash.

Über die Größen kann gerne diskutiert werden.

Vorteil wäre, das eine Menge Ress und Cash aus dem Spiel genommen wird und die Spieler sich das was Sie am meisten wollen und erstreben erkaufen können für eine Woche. Eine Woche lang den Händler nutzen würde wenn man nur bronzene ersteigert dann allein 700g ti als Beispiel aus dem Spiel schaffen oder 2,8g Cash. Fe und Ti würden dann wieder an Wertigkeit gewinnen und würden knapper werden. Klar, die großen könnten den Bonus erstmal nutzen, jedoch würden die Ress dann doch irgendwann knapp werden. Will man den Händler ständig nutzen, muss man also aktiv sein.
TheBermud
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo Sep 07, 2009 6:12 pm

Re: Der EL-Händler

Beitragvon abgemeldet_Koxx am Fr Jun 15, 2012 2:15 pm

Erstmal ne gute Sache und klingt auch Interessant, da ich den Ablauf kenne weil ich selber Ogame gespielt habe.

Nun muss man aber auch Fairerweise sagen, das es auch den Aufschrei gab / gibt weiß nicht ob es immer noch so ist, das sich das dann nur Spieler gönnen können die Reich an Cash/ Ressi sind ( Händler im besonderen Maße ) oder reiche Piraten und Siedler usw. !

Denke mal das ist dann der Knackpunkt bei Deinem Vorschlag, es würde ja nie ein Anfänger in den Genuß kommen eines dieser Pakte kaufen zu können oder Spieler mit wenig Cash usw. ! Fakt wäre das nur Spieler die schon groß sind nur noch größer werden und die Schere dann noch weiter aufgeht zwischen Anfang und super großen Spielern.

Eine gute Sache ist es sicher Cash und Ressi aus dem Verkehr zu bringen keine Frage.

Fazit: Ein guter Vorschlag der sicher hier und dort Angepasst werden müsste sodas die breite Mase der Spieler auch gleichermaßen in den Genuss kommt dies nutzen zu können.
abgemeldet_Koxx
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 53
Registriert: Sa Sep 29, 2007 10:42 am

Re: Der EL-Händler

Beitragvon abgemeldet_micha87 am Fr Jun 15, 2012 2:20 pm

na vielleicht sollte man die preise dann an der größe des spielers fest machen. also für kleine billig, für große teuer. so würde auch jeder in den genuss davon kommen^^
abgemeldet_micha87
Corporal
Corporal
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa Okt 06, 2007 2:47 pm

Re: Der EL-Händler

Beitragvon TheBermud am Fr Jun 15, 2012 2:24 pm

man könnte z.b. die Preise der Pakete in Abhängigkeit der Spielzeit machen, z.b. 0-2 Monate 90% Rabatt, 2-4 Monate 80%, 4-6 Monate 70%, 6-8 Monate 60%, 8-10 Monate 50%, 10-12 Monate 40%, 12-14 Monate 30%, 14-16Monate 20%, 16-18 Monate 10%, danach muss man den normalen Preis zahlen. Wer sich nach 18 Monaten das nicht ab und zu leisten kann, der ist in meinen augen dann einfach zu inaktiv.
TheBermud
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo Sep 07, 2009 6:12 pm

Re: Der EL-Händler

Beitragvon DerSeewolf am Fr Jun 15, 2012 2:41 pm

angenommen du hast neben genügend ress auch noch deine glückswoche und jedes deiner goldenen paket gibt 5d forschungszeit.
das wären 7x5=35d forschungszeit in einer woche! das ist ne (hohe) poli-stufe. forschungsgeschwindigkeit = 500%!
DerSeewolf
Lieutenant
Lieutenant
 
Beiträge: 438
Registriert: Mi Mai 30, 2007 4:11 pm

Re: Der EL-Händler

Beitragvon TheBermud am Fr Jun 15, 2012 2:56 pm

die wahrscheinlichkeit das sowas passiert, ist denke ich schwindend gering. Pro Tag wären es 16% wahrscheinlichkeit, dass ein goldenes Paket kommt und dann nochmal 25% wahrscheinlichkeit, dass man die Forschungszeit bekommt. Quasi 4% wahrscheinlichkeit pro Tag.

Die Politikstufe, wenn man wirklich das Glückkind schlechthin ist, würde dann 4,8g Cash kosten oder ca 180g wa na auf 7 Tage gerechnet. Das kann sich dann auch n großer spieler nicht täglich leisten und so soll es ja auch sein.

es ist ja noch alles veränderbar, die kosten der Pakete, die wahrscheinlichkeit der einzelnen pakete, das muss sicher noch hier und da angepasst werden, auch das sich kleinere spieler das leisten können. entweder nach spielzeit oder nach spielzeit oder forschungspunkten or what ever :)
TheBermud
Sergeant
Sergeant
 
Beiträge: 132
Registriert: Mo Sep 07, 2009 6:12 pm


Zurück zu Ideen zur Wirtschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast